So verbindet man ein Handy mit dem PC

Die Verbindung Ihres Telefons mit Ihrem PC hat eine Reihe von Vorteilen, darunter die Möglichkeit, Dateien zu sichern. Sie können die meisten Telefone über das mitgelieferte USB-Kabel des Telefons mit einem Computer verbinden; in einigen Fällen können Sie Ihr Telefon auch über Bluetooth verbinden. Hier werden Ihnen die Schritte gezeigt wie Sie ein handy mit pc verbinden können.

Verfahren1 – Verwendung eines USB-Kabels

  • Suchen Sie das USB-Kabel Ihres Telefons. Dies ist das Kabel, mit dem Sie das Telefon normalerweise aufladen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Handy und Ihr Computer eingeschaltet sind.
  • Stecken Sie das kleine Ende des Kabels ein. Dieser sollte in den Ladeport Ihres Telefons eingesteckt werden; normalerweise finden Sie diese Öffnung auf der Unterseite Ihres Telefons.
  • Einige alte Modelle von Telefonen haben den Ladeport an ihren Seiten. Wenn Sie den Ladeport Ihres Telefons nicht finden können, lesen Sie die Bedienungsanleitung.
  • Schließen Sie das große Ende des Kabels an Ihren Computer an. Das USB-Ende wird an einen schlanken rechteckigen Anschluss an der Seite Ihres Computers (Laptop) oder der CPU-Einheit (Desktop) angeschlossen. Dieser Port sollte ein dreizackiges Symbol daneben haben; in einigen Fällen sehen Sie auch hier ein blitzschnelles, bolzförmiges Symbol.
  • Warten Sie, bis Ihr Computer Ihr Handy erkennt. Nach einigen Sekunden sollten Sie ein Popup-Fenster sehen, in dem Sie gefragt werden, was Sie mit Ihrem Gerät machen möchten.
  • Sie können auch „Arbeitsplatz“ öffnen und auf das Symbol Ihres Telefons unter der Überschrift „Geräte und Laufwerke“ doppelklicken.
  • Überprüfen Sie die Geräteoptionen.
    In der Regel sind dies:

– Bringen Sie Ihre Daten auf Ihren PC, Ihr Tablett und Ihr Handy – Synchronisieren Sie die Daten Ihres Handys mit Ihrem Computer.
– Importieren Sie Fotos und Videos – Speichern Sie Ihre Kamera-Rollenelemente auf Ihrem Computer.
– Gerät öffnen, um Dateien anzuzeigen – Zeigen Sie die Fotos und Videos auf Ihrem Gerät an (ähnlich wie auf einem USB-Stick).
– Keine Maßnahmen ergreifen – Das Gerät ignorieren. Ihr PC kann Ihr Telefon weiterhin aufladen, wenn Sie diese Option wählen.

  • Klicken Sie auf die für Sie relevanteste Option. Du hast deinen PC und dein Handy erfolgreich verbunden!

Verfahren2 – Verwendung von Bluetooth

  • Klicken Sie auf das Symbol „Action Center“ Ihres Computers. Dies ist das quadratische Symbol in der rechten unteren Ecke des Bildschirms.
    – Sie können auch ⊞ Win gedrückt halten und auf A tippen, um das Action Center zu öffnen.
  • Klicken Sie auf die Option Bluetooth. Diese finden Sie links neben dem VPN. Dadurch wird Ihr Bluetooth eingeschaltet.
  • Wenn Ihr Bluetooth bereits eingeschaltet ist, überspringen Sie diesen Schritt.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Bluetooth.
  • Klicken Sie auf Gehe zu Einstellungen. Ihr Computer sollte sich nun im „Discoverable“-Modus befinden[1].
  • Wechseln Sie zu Ihrem Handy. Sie müssen sicherstellen, dass auch die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons aktiviert ist.
  • Öffnen Sie die App Einstellungen Ihres Telefons. Während dieser Prozess je nachdem, welchen Telefontyp Sie haben, variiert, lebt der Bluetooth-Switch normalerweise hier.
  • Schalten Sie die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons ein.
  • Warten Sie, bis sich Ihr Handy verbunden hat. Wenn dies Ihre erste Einrichtung von Bluetooth auf diesem Computer ist, fragt Windows 10 nach Ihrer Telefonnummer und sendet Ihnen dann einen Text mit einem Bestätigungscode, den Sie vor dem Koppeln eingeben können.
  • Das Bluetooth-Menü Ihres Computers sollte von der Auflistung Ihres Geräts als „Gepaart“ bis „Verbunden“ reichen.
  • Wenn dies innerhalb weniger Sekunden nicht funktioniert, klicken Sie auf den Ein-Schalter unter „Bluetooth“ und dann erneut darauf.
  • Verlassen Sie das Bluetooth-Menü. Dein Handy ist nun mit deinem PC verbunden! Abhängig von Ihrem Handymodell können Sie alles tun, von der Synchronisierung Ihrer Dateien bis hin zur Wiedergabe von Musik über die Lautsprecher Ihres Computers.

Tipps und Tricks

  • Wenn Sie das originale USB-Kabel Ihres Handys verloren haben, können Sie ganz einfach ein anderes im Geschäft Ihres Anbieters oder online kaufen.
    Warnhinweise
  • Bluetooth frisst die Akkulaufzeit sehr schnell auf, wenn Sie also Ihr Bluetooth nicht ständig verwenden, sollten Sie es ausschalten, bis Sie es benötigen.